Flyingdogtor Banner mit Kater Balou, Meerschwein Fips und Hund Kia

Liebe Kundinnen und Kunden

Flyingdogtor baut um und bis zur Neueröffnung im Mai 2018 bietet Flyingdogtor deshalb keine Hausbesuche an, wir bitten um Ihr Verständnis.

Flyingdogtor wird im Mai 2018 zusammen mit der Tierarztpraxis Küsnacht AG wiedereröffnen und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie auch in unserer neuen Tierarztpraxis in Küsnacht begrüssen dürfen.

Für eine tiermedizinische Betreuung während des Umbau von Flyingdogtor wenden Sie sich gerne an die Kleintierpraxis Dr. Jöhr in Küsnacht (Tel. 044 912 04 04).

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüsse

Dr. med. vet. Mirjam Kündig

Krallen schneiden 

Bei älteren Tiere, die nicht mehr so aktiv sind, können mit der Zeit sehr lange Krallen wachsen. Dies behindert das Laufen und kann sogar sehr schmerzhaft sein, wenn die Krallen in die Haut einwachsen. Darum ist eine regelmässige Kontrolle und Schneiden der zu langen Krallen sehr wichtig.